Großer Preis des Mittelstandes 2022 - Jurystufe

25.04.2022

EKT erreicht auch 2022 die Jurystufe

Im 28. Jahr des Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstandes“ waren 4.546 Unternehmen und Institutionen nominiert. Nach einem Kurzcheck wurde die "Juryliste" aus insgesamt 542 Unternehmen und Institutionen zusammengestellt.

Auch die EKT hat 2022 die Jurystufe erneut erreicht.

Aus ihnen wählen die Juroren der dreizehn Regionaljurys bis Juli die Preisträger und Finalisten aus.

Die Preisverleihungen selbst finden wieder im September und Oktober statt. Erst am Abend der Preisverleihung werden die Entscheidungen der Jury bekanntgegeben.

Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser

Sie verwenden den Internet Explorer, um unsere Website optimal genießen zu können, besuchen Sie diese bitte mit einem aktuellen Webbrowser:

Microsoft Edge

Mozilla Firefox

Google Chrome